StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 
 

 Post Mortem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LadyKiona

avatar
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 23
Ort : Essen

BeitragThema: Post Mortem   So Sep 15, 2013 12:08 pm

Hallo ihr Lieben =)

Also "Post Mortem" (ob der Name so bleibt, weiß ich noch nicht ganz sicher xD) soll ein an Okami angelehntes mit FALLEN PRIDE - Elementen Rollenspiel werden. Und da FP mir gehörte darf ich durchaus davon abkupfern Smile Bei dieser Gelgenheit: Falls meine Idee einer anderen ähneln sollte oder es so etwas schon gibt/gab: Sorry, ich habe es in dieser Form noch NIRGENDS gesehen und möchte mich davon distanzieren.

Ich möchte natürlich bevor ich das Rollenspiele aufziehe, vergewissern, dass es auch Anklang finden würde und wo ich möglicherweise nochmal drüber nachdenken sollte.


Das Hauptaugenmerk sollte auf Wölfen und Hunden liegen. Es sind aber auch andere (Wild-)Tiere spielbar wie Hirsche, Raubkatzen, usw.

Spielen wird die Geschichte in Awa (fiktives Land), dort wird es Dörfer mit Menschen geben, die größtenteils die Götter und deren Götteswölfe verehren. Ich möchte das RPG schon nah an Japan anlehnen und würde es wohl so im 12. Jahrhundert spielen lassen.

Statt Pinselgötter wie in Okami möchte ich Wiedergeburten/Reinkarnationen (wie Amaterasu). Diese Wiedergeburten sind zwangsläufig Wölfe und haben je nach Gott magische Fähigkeiten, eine Bestimmung und kennzeichnen sich durch das in FP bekannte Schamanenzeichen (farbige "Streifen" unter den Augen). Zu den Götter und Fähigkeiten: Ich würde die Mythologien ein wenig mischen, also japanische, nordische, römische, griechische und germanische. Ich denke, dass ich die Zahl der Götter und Götteswölfe auf 12 reduzieren werde.
Die Götter lebten auf der göttlichen Ebene, eine Art Himmel über Awa bis die Dämonen es zerstörten. Noch ehe die göttliche Ebene in tausend Stücke zerteilt werden konnte, schickten die Götter ihre Seelen in die Körper der Götteswölfe. Dort warten sie auf den richtigen Moment, um "erweckt" zu werden. Zu den Fähigkeiten: Die Reinkarnation eines Wassergottes kann dann zum Beispiel das Wasser beeinflussen. Werd das aber wohl noch genauer ausfeilen Smile
Damit die Götterkinder nicht alleine gegen die bösen Dämonen kämpfen müssen, gibt es göttliche Gesandte, die sich durch ihre besondere Kampfkunst und/oder Wissen auszeichnen. Hier können dann andere Tiere wie beispielsweise Raubkatzen, Hirsche, etc. gespielt werden. Die göttlichen Gesandten geben den Göttern durch ihren Glauben an diese Kraft.
Ein Highlight an alle Bösewichtspieler: Ich möchte Dämonen einbauen ;D Jedoch will ich keine Mutanten! Ich stell mir eher Tiere aller Art vor mit speziellen Fellfarben, Fellmarkierungen und sowas. Es soll verschiedene Spezies geben. Eine wird eine Art "Gestaltenwandler" also etwas in Art wie Kirara von Inuyasha. Eine Spezies von Dämon der seine Gestalt ändern kann, was aber unbedingt tierisch bleiben sollte. Möchte auch eigentlich nicht, dass aus einer Maus plötzlich 'n Löwe wird, also schon etwas Ähnliches an der Ursprungsgestalt. Eine andere Spezies werden die Schatten aus FP. Sie ähneln den normalen Tieren, haben aber dämonische Kraft, wovon keiner etwas ahnt. Wie genau die dämonische Kraft aussieht weiß ich noch nicht genau Smile Ich hatte auch überlegt, dass auch gute Dämonen spielbar sein könnten, bin mir da aber noch nicht ganz schlüssig.
Eine Andere spielbare Partie werden die 8 Hundekrieger mit den konfuzianischen Werten angelehnt an Okami. Sie sind verschwistert, aber wissen nichts von ihrem "Glück" und leben verteilt in ganz Awa spüren aber einen gewissen "Drang" die Welt und auch die göttliche Ebene zu retten. Die Hundekrieger sind wie das Wort schon sagt Hunde, die sehr gut im kämpfen sind. Das besondere wird aber an ihnen der jeweilige konfuzianische Wert sein, der bei Einhaltung dessen den Hundekriegern mehr Kraft verleihen soll.

Ich würde natürlich zu den Dämonenarten, Göttern, Reinkarnationen, Helfern, Hundekriegern, Dörfern, Menschen, … Beschreibungen machen, aber das soll nur mal mein Grundgedanke sein :3

Ebenso möchte ich Prophezeiungen wie durch Waka im Spiel Okami einbauen. Ob das durch die göttlichen Gesandten oder die Spielleitung passiert oder gar beides weiß ich noch nicht.

Der Grundgedanke der Geschichte wäre also, dass die Dämonen stärker geworden sind, die göttliche Ebene (Heimat der Götter) zerstört haben und die göttlichen Gesandten, Hundekrieger und die Götterkinder nun versuchen die Dämonen zu bekämpfen und wieder Frieden und Eintracht in Awa bringen wollen.

Über ein paar an Okami angelehnte Legenden hab ich mir auch schon Gedanken gemacht:

# Blutmondlegende, beim Vollmond der 15. Nacht wird eine Fähe einem Dämon geopfert, damit diese die Menschen in Frieden lassen
# "Mutterbaum", ein großer Baum schützt die gesamte Natur in Awa
# Tag der Dunkelheit, alle 100 Jahre gibt es eine Sonnenfinsternis, Dämonen werden stärker & brutaler als sonst, Götter sind geschwächt


So, ich weiß, dass ich mir noch über vieles Gedanken machen muss, aber würde dennoch gern schonmal Meinungen hören Smile

_________________
Roleplayer since 2005

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreamless.square7.de/index.php?sid=
Dancin' Spotlight


Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 30.01.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Post Mortem   So Sep 15, 2013 1:32 pm

Okami <3
Wunderbar. Hät nicht gedacht, das da nochmal jemand dran denkt. Hab das Thema auch gerade eher aus Zufall angedrückt und es - aufgrund "Okami" - auch mal durch gelesen.

An sich nicht schlecht. Muss dabei aber sagen, ich kenn das oftmals erwähnte Fallen Pride nicht - kann also nicht groß was zu sagen. Kann klappen, muss aber nicht. Wir - ne Freundin und ich - sind selbst mit einer Idee bezüglich Okami auf die Nase gefallen. Ich möchte es dir aber auch nicht schlecht reden. Vielleicht ist es für "Fallen Pride"-Anhänger ja ganz interessant. Ich selbst kann Wölfe-pur (ob mit oder ohne Göttlichkeit) nicht mehr spielen, weswegen solch ein RPG für mich wohl eher weniger in Frage kommt, auch wenn ich Okami wirklich abgöttisch liebe ><

Was ich aber irgendwie jetzt mal spontan an der Idee zu bemängeln habe ... Awa soll ein "fiktives" Land sein? óo Tut mir Leid, aber ich bin Japan bezüglich verdammt pingelig.. Womöglich aber verdammt unangebracht. Nehm mir das bitte nicht übel. ><

Njoa, solltest du es umsetzen, würde ich es mir trotzdem gern ansehen und lesen, was du so für Beschreibungen machst Very Happy Davon mal ab. Neugierig ist man ja schon. Mein, Okami. Sieht man nicht oft was mit.

_________________


(Set by Akamé no Akuma)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LadyKiona

avatar
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 23
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Post Mortem   So Sep 15, 2013 2:34 pm

Danke für die Meinung. Nun ja sooo bekannt war jetzt Fallen Pride nicht, aber möchte eben Elemente einfließen lassen.

Naja, Awa heißt auf hebräisch(mein ich zumindest) Leben. Kenn mich jetzt nicht so extrem in Japan aus und kenn auch keine Länderei dort die Awa heißt. Sollte es da eine Namensüberschneidung geben werd ich den Namen wohl ändern.

Kannte die Umsetzung mit einer Okami-Anlehnung noch nicht ^^ Nja, wenn du keine Wölfe spielen kannst vielleicht andere Tiere?

Werde es dich wissen lassen, wenn ich soweit bin x)

_________________
Roleplayer since 2005

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreamless.square7.de/index.php?sid=
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Post Mortem   Fr Sep 20, 2013 10:31 pm

Ich LIEBE Okami. ^^
Also mich würd die Idee auch interessieren und ich werde auf alle Fälle beobachten wie du das umsetzt und planst und alles und dann entscheiden ob ich mich anmelden möchte .__.

Fallen Pride kenne ich allerdings auch nicht, auch wenn es mir irgendwas sagt..
Nach oben Nach unten
LadyKiona

avatar
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 23
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Post Mortem   Sa Sep 21, 2013 6:44 pm

Fallen Pride muss man nicht zwingend kennen ^^ Da gab es beispielsweise die "Striche" unter den Augen als Schamanenzeichen, was ich weiterhin verwenden möchte aber als Kennzeichnung der Götterkinder und die Schatten sowas eben, also muss man FP nicht zwingend kennen :3

Ja, mal sehen, ob, wie, wann undso ich was drauf zaubern könnte. Bin nur leider Legastheniker auf Wbblitegebiet e.e Zumindest was Hacks etc. angeht und müsste mir dahingehend Hilfe suchen Smile

Freut mich, dass die Idee doch Anklang findet <3

_________________
Roleplayer since 2005

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreamless.square7.de/index.php?sid=
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Post Mortem   So Sep 22, 2013 10:13 pm

Okami ist ein super tolles spiel <3

Ich find deine Idee aber auch echt klasse und sehr interesssant :3
Nach oben Nach unten
LadyKiona

avatar
Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 19.01.12
Alter : 23
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Post Mortem   Sa Sep 28, 2013 6:05 pm

Wird geschlossen, da Forum im Aufbau ist. <3

Für weitere Informationen bin ich per PN erreichbar.

_________________
Roleplayer since 2005

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dreamless.square7.de/index.php?sid=
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Post Mortem   

Nach oben Nach unten
 

Post Mortem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Post Mortem
» Beitrag vor Post prüfen?
» IP überprüfen vor einem Post!
» Wie kommt man an die Post-ID?
» IP Adresse ohne Post sehen?
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wanted Searchboard ::  :: Archiv-
Gehe zu:  
Foogle